AGB

1. Der Auftrag erfolgt schriftlich durch Zusendung oder Überbringung des Auftragsformulars zusammen mit der Ware.

2. Als Zahlungsmöglichkeit besteht entweder Vorauskasse, Nachname oder Zahlung nach Erhalt der Rechnung.
Rechnungen müssen innerhalb von 14 Tagen beglichen werden.

3. Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Ware bis zum vollständigen
Zahlungseingang vor.

4. Die Versandkosten sind vom Kunden zu tragen. Für Schäden auf dem Versandweg wird nicht gehaftet.

5. Bei Mängeln an der gelieferten Ware oder unvollständiger Auslieferung sind innerhalb von 2 Tagen nach Zugang der Ware, Reklamationen schriftlich geltend zu machen. Ersatzansprüche an dem zur Bearbeitung übergebenen Material, außer bei grober Fahrlässigkeit, bestehen nicht.
Im Fall einer Haftung wird nur der Materialwert ersetzt.

6.Bei Einsendung von stark verschmutzten oder fehlerhaften Dias oder Video-
Kassetten behalten wir uns das Recht vor, den Bestellauftrag abzulehnen.

7. Die eingescannten Dias werden auf unserem Computer als beiderseitige
Gewährleistung noch 7 Tage nach Zahlungseingang gespeichert und anschließend vollständig von unserem PC gelöscht.
Sämtliche Daten des Kunden werden von uns vertraulich behandelt und nicht an
Dritte weitergegeben.

8. Für die Inhalte der Daten ist der Besteller verantwortlich. Für das zur Bearbeitung übergebene Material wird das Urheberrecht vorausgesetzt.
Der Besteller versichert, dass der Inhalt nicht gegen die Strafgesetze verstößt.

9. Werden einzelne Bestimmungen der AGB´S unwirksam, so wird damit die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt.